AKTIVITÄTEN und VERANSTALTUNGEN im Verlauf des Jahres 2014

Bild des Benutzers Hans Otto Zimmermann

Nachdem das Jahr 2013 den Vorstand im besonderen Maß gefordert hatte, werden für das Jahr 2014 vorerst – außer den bekannten Aktivitäten, die aber in erster Linie nicht in den Händen des Vorstandes liegen, keine wesentlichen Veranstaltungen geplant. An den Dingen, die in erster Linie von anderen Organisatoren geplant und durchgeführt werden, sind zu nennen:

01. Vom 12. - 24.03.2014 Schüleraustausch zwischen der Gesamtschule Schotten und der Schule in Crosne. Dabei werden in der ersten Hälfte der Zeit voraussichtlich 17 Schülerinnen und Schüler zunächst nach Crosne fahren, dort in Familien gleichaltriger Schüler unter- gebracht sein, um dann für die zweite Hälfte der Zeit mit den französischen Schüler_innen zusammen nach Schotten zu kommen. Der Vorstand hat der Gruppe der Schottener Teil- nehmer für die Durchführung des Schüleraustausches einen finanziellen Zuschuss bewilligt.

02. Vom 25. - 29.06.2014 „Tour du Jumelage“ in ROCCELLA JONICA in Kalabrien/Süditalien. Bisher ist vom Partnerschaftsverein Roccella Jonica nur der Termin für die „Tour“ bekannt. Leider gibt es noch keine Aussagen zu dem Programm der Tour. Die Kosten pro Person betragen nach einer mail vom 24.12.13 280,oo €. Die Unterkunft wird wieder im ****Hotel „Kennedy“ sein siehe im Internet: www.club-hotel-kennedy.it Der Partnerschaftsverein Roccella Jonica hat sich – obwohl er erst in 2009 die Tour organisiert hatte, auf Bitten der Übrigen bereit erklärt die „Tour“ in 2014 wieder zu veranstalten. Von daher nehmen wir an, dass auch die Kosten der „Tour“ sich in etwa in der Größenordnung wie 2009 zuzüglich gewisser Preissteigerungen bewegen wird. Es empfiehlt sich, da Roccella doch eine große Strecke von uns entfernt ist, zur Anreise das Flugzeug zu wählen. Unser Vorstandsmitglied Gernot Schobert hat sich bereits darum bemüht günstige Flugver- bindungen auszumachen. Letztlich bedeutet dies aber, frühzeitig zu buchen, um in den Genuss der verbilligten Flugkosten zu kommen. Als Anlage ist eine Anmeldung für die „Tour 2014“ beigefügt. Wer heute schon weiß, dass er an der „Tour“ teilnehmen möchte, den bitte ich, die Anmeldung kurzfristig – spätestens bis zum 20.02.2014 beim Vereinsvorsitzenden abzugeben, damit den Nachfragen aus Roccella geantwortet werden kann.

03. Ende des Monates Mai 2014 wird der Gesangverein aus Burkhards wiederum eine Fahrt nach Arco durchführen. Auch diese Fahrt wird der Verschwisterungsverein finanziell unterstützen.

04. Im Monat Mai werden Schüler der italienischen Partnerstadt Arco zum Schüleraustausch nach Schotten kommen und voraussichtlich im Monat September werden Schüler aus Schotten nach Arco zum Schüleraustausch von jeweils einer Woche fahren. Auch dieser Schüleraustausch wird vom Verschwisterungsverein finanziell unterstützt.

05. Vermutlich im September oder im Oktober 2014 werden die Reservisten der Gruppe Oberhessen wieder zu einem Treffen mit Kameraden aus der Region Trient nach Arco fahren und anschließend erwarten die örtlichen Reservisten einen Gegenbesuch der Kameraden aus der Region Arco, wobei bei dieser Gelegenheit eine weitere Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet werden soll.

06. Abschließend wird auf ein Thema hingewiesen, zu dem sich bisher noch keine einheitliche Meinung im Vorstand herausgebildet hat. Es betrifft die Organisation eines Vereinsausfluges für die Mitglieder des Verschwisterungsvereins. Dazu sollte zunächst einmal die Mitgliederversammlung abgewartet werden. In der Mitgliederversammlung wurde der Wunsch nach einem Vereinsausflug beschlossen. Weiterhin wurde beschlossen, dass eine Fahrt in die tschechische Stadt SLAVONICE, die Partnerstadt von Bogen, unternommen werden sollte. Der Vorstand wird jetzt eine entsprechende Fahrt, voraussichtlich zum Ende des Monates August vorbereiten.

Hans Otto Zimmermann, Vorsitzender