April 2016

Neues aus Arco

Bild des Benutzers Gernot Schobert

Schotten/Arco (gs). So kennt man Schottens Partnerstadt am Gardasee: Menschenmassen strömen durch die Altstadt, die Leute sind mit Paketen beladen, sitzen in den Bars und Restaurants und genießen die Urlaubszeit im Norden Italiens. Pünktlich mit Ostern sind auch die Touristen wieder gekommen, die Ruhe in der kurzen Winterpause nach dem Christkindlmarkt ist vorbei. „Ostern gut für die Gastronomie, schlecht auf den Straßen“, titelt eine Tageszeitung und spielt dabei auch auf das erhöhte Verkehrsaufkommen an, das dafür sorgt, dass die Fahrzeuge nur langsam weiter kommen.